Imagefilm über Vellberg

 Flight Films, München

 www.flight-films.de


STRAßENGALERIE 2011

Die Pyramide

 

Film von Erich Wolf

1964

13 Jahre

Ich mußte für 1 jahr ins Krankenhaus. (lungentb) Mit meinem Taschenradio hörte ich zum ersten mal "SHAKE HANDS" von Drafi Deutscher. Die Platte wollte ich unbedingt haben. Endlich einmal was anderes als die üblichen Kinderlieder. Meine Mutter brachte sie mit.
 Ich durfte sie nur einmal hören. dann wurde sie von den Diakonissen verboten - zu unzüchtig.
Leider nicht mehr im Original von Drafi Deutscher.



1967,

16 Jahre

Endlich! die Beatmusikfreie Zeit im Fernsehen war vorbei. Der BEATCLUB kam. Und wir fieberten alle 2 Wochen auf diesen Zeitpunkt hin. Vor allem auch die GoGoGirls hatten es uns angetan. Angesagt in der Diskothek waren damals die Equals


1968

17 Jahre

noch kein richtiges eigenes Zimmer wo man mal

ungestört feiern konnte. wir suchten ein Jugendraum. zur Überraschung uns aller genehmigte uns der damalige Bürgermeister Frank die Räumlichkeiten der lehrstehenden Wohnung im Städtlesturm. SOUL MUSIK war angesagt. Der erste Stehblues


1972

21 Jahre

 Jugendzentrumszeit am Haal. 

 Wo heute das Spielwarengeschäft drinnen ist. Ich war fast jeden Tag dort. Erstes Auto ein R4. Alle 3 Wochen kam ich dran mit Plattenauflegen. Sonntags von 14 -18 Uhr. Meine Platte, von GOLDEN EARRING - Buddy Joe war eine Zeitlang der absolute Tanzhit. Aber immer das schlechte Gewissen dabei, das ich nicht zu Hause in der Wirtschaft mithalf.


RUNRIG

 

die Sehnsucht der meisten Schotten eigenständig zu werden - am besten ausgedrückt von Schottlands Folkrockgruppe Nr. 1 - Runrig - immer noch einer meiner liebsten Gruppen